0561 / 10 44 67

 Wolfschlucht 6a, 34117 Kassel

Documenta 15 Highlights: Beauty Fresh Up to Go – Face

Documenta 15 Highlights im Aesthetic Center Cassel

Ein strahlendes Gesicht für Ihren großen Beauty Auftritt

Genehmigen Sie sich eine kurze Verwöhn-Behandlung samt Massage und Wirkstoffampulle für einen frischen strahlenden Documenta – Teint.

Beauty Fresh up to go – Face // 30 Min. 45,00 €

Microneedling + Maske 30 // Min. 60,00 €

Gerne beraten wir Sie in unserer Praxis rund um unsere Documenta 15 Highlights.

Vereinbaren Sie gerne einen Termin per Mail: praxis@drknittl.de oder per Telefon: 0561 / 10 44 67 mit einem unserer Ärzte.

 

Documenta 15 Highlights: Fusspflege to – go

Documenta 15 Highlights im Aesthetic Center Cassel

Die Documenta fifteen erfordert gutes Schuhwerk und entspannte Füße … gönnen Sie sich zwischen zwei Documenta Highlights eine kleine Auszeit mit Verwöhnmomenten für Ihre Füße.

Fusspflege to – go mit Fußbad und Massage // (30 Minuten) 45,00 €

Gerne beraten wir Sie in unserer Praxis rund um unsere Documenta 15 Highlights.

Vereinbaren Sie gerne einen Termin per Mail: praxis@drknittl.de oder per Telefon: 0561 / 10 44 67 mit einem unserer Ärzte.

 

Documenta 15 Highlights: Botox & Lippen to – go

Documenta 15 Highlights im Scin Center Cassel

In unserer Praxis in der angenehmen Atmosphäre in der Wolfsschlucht 6A stehen unsere Ärzte für Sie bereit um Ihnen einen Beauty Fresh Up to go zu verleihen.

– Botox to go Ab 135,00 €

– Lippen to go Ab 250,00 €

Gerne beraten wir Sie in unserer Praxis rund um unsere Documenta 15 Highlights.

Vereinbaren Sie gerne einen Termin per Mail: praxis@drknittl.de oder per Telefon: 0561 / 10 44 67 mit einem unserer Ärzte.

 

Jetzt im Angebot: Mit BOTOX Stirnfalten glätten

Botulinum – das Mittel der Wahl gegen mimische Falten

BOTOX in die Stirn zu spritzen ist ein Klassiker. Und dabei haben Stirnfalten von Natur aus eigentlich eine positive Bedeutung. Sie treten zum Beispiel auf, wenn wir aufmerksam zuhören. Oder wenn wir Interesse zeigen. Stirnfalten sind für unser Gegenüber sofort und deutlich sichtbar. Indem wir die Stirn hochziehen, signalisieren wir aktive Teilnahme.

Natürliche Mimik bewahren!

Bei der Behandlung spritzt der Arzt den exakt dosierten Wirkstoff im Abstand von wenigen Millimetern gezielt in die jeweilige Hautpartie ein. Die Haut glättet sich anschließend sichtbar, Falten werden gemildert und können sich in der Folge nicht noch tiefer eingraben. Für die Injektion verwendet der Arzt besonders dünne Nadeln, so dass die Einstiche weitgehend schmerzfrei sind. Die Faltenunterspritzung mit Botox wird ambulant und in der Regel ohne Narkose durchgeführt – auf Wunsch kann selbstverständlich eine lokale Betäubung, z.B. in Form einer Salbe, erfolgen.
Die Botox-Behandlung zeigt nach zwei bis zehn Tagen ihre gesamte Wirkung: kleine Fältchen verschwinden oft vollständig, tiefere Falten werden deutlich gemildert. Der Effekt hält in der Regel ca. ein halbes Jahr an, dann kann die Behandlung wiederholt werden.

Was ist Botulinum?

Botulinum ist ein natürlich vorkommendes Eiweiß (Stoffwechselprodukt) in Bakterien (Clostridium botulinum), das biotechnologisch gewonnen wird.

Wie wirkt Botulinum?

Botulinum blockiert das Nervensignal, das für die Muskelanspannung und damit für die Faltenbildung verantwortlich ist. Die Muskeln entspannen sich. Als Folge der Muskelentspannung glätten sich die mimischen Falten oder verschwinden vollständig. Andere Nervenfunktionen – wie der Tastsinn der Haut – werden davon nicht betroffen.

Welche Bereiche können mit Botulinum noch behandelt werden?

• Stirnfalten
• Zornesfalte
• Augenbrauen
• Krähenfüße
• Laterale Nasenfalten
• Zahnfleischlächeln
• Marionettenfalten
• Mundwinkel
• Kinn
• Kaumuskulatur
• Unterkieferkontur
• Halsfalten
• Achseln
• Handinnenflächen
• Fußsohle

• Mitteltiefe bis starke Falten, z. B. Nasolabialfalten oder die Marionettenfalten
• Betonung der Lippenkonturen, Volumengabe der Lippen, Anhebung der Mundwinkel
• Wangenaufbau Aufbau von Wangen, Kinn, Schläfen und Unterkieferkontur
• Anheben der Augenbraue bei Schlupflidern
• Auffüllen der Tränenrinne
• Korrektur des Nasenform
• Auffüllung von Aknenarben

 

Gerne beraten wir Sie in unserer Praxis rund um das Thema Botulinum.

Vereinbaren Sie gerne einen Termin per Mail: praxis@drknittl.de oder per Telefon: 0561 / 10 44 67 mit einem unserer Ärzte.

 

Jetzt im Angebot: Lipolyse Fettwegspritze

Wörtlich übersetzt bedeutet Lipolyse „Fettauflösung“. Die Fett-Weg-Spritze ist eine nicht-operative Methode und stellt eine gute Alternative zur herkömmlichen Fettabsaugung mit operativem Eingriff dar. Seit ca. 10 Jahren ist die Fettwegspritze mittlerweile auf dem Markt der Schönheitsmediziner zu finden und inzwischen gut erforscht und mit großem Erfolg eingesetzt. Auch bei normalgewichtigen Menschen gibt es Körperstellen, an denen trotz Ernährungsumstellung, Sport und Disziplin Fettpölsterchen hartnäckig verbleiben.

Die Lipolyse-Behandlung löst hartnäckige Fettzellen komplett auf, so dass der Jojo-Effekt ausbleibt. Lipolyse bedeutet übersetzt Fettauflösung. Sie wirkt direkt in den Fettschichten, die sich unter der Haut befinden und unschöne Dellen verursachen. Das verwendete Enzym löst die Zellwände der Fettzellen auf. Über das Blut werden diese dann zur Leber transportiert und schlussendlich durch den normalen Fettstoffwechsel des Körpers abgebaut.

Gerne beraten wir Sie in unserer Praxis rund um das Thema Lipolyse.

Vereinbaren Sie gerne einen Termin per Mail: praxis@drknittl.de oder per Telefon: 0561 / 10 44 67 mit einem unserer Ärzte.

 

Jetzt im Angebot: Schöne Füße

Oft werden die Füße total vernachlässigt. Erst wenn es etwas wärmer wird, bemerkt man, dass etwas Pflege für die Füße nicht schlecht gewesen wäre. Die Folge: Die Füße sind voll mit Hornhaut, die Nägel viel zu lang und nicht gefeilt und unlackiert sind sie auch. Hinzukommt, dass Sie zwischenzeitlich zu enge oder kleine Schuhe getragen haben, sodass Sie von Blasen geplagt sind?

Schöne Füße brauchen vor allem Pflege – und dafür ist es nie zu spät!

Mit einer medizinischen Fußpflege Behandlung kann bei Fußproblemen rasch geholfen, Schmerzen können schnell gelindert und das Wohlbefinden nachhaltig wieder hergestellt werden. Die professionellen » Behandlungsangebote sind auf unterschiedliche Fußprobleme abgestimmt und erlauben eine angenehme und wirksame Behandlung Ihrer Füße.

Gerne beraten wir Sie in unserer Praxis rund um das Thema Fußbehandlung.

Vereinbaren Sie gerne einen Termin per Mail: praxis@drknittl.de oder per Telefon: 0561 / 10 44 67 mit einem unserer Ärzte.

 

Jetzt im Angebot: Fadenlifting

Sanfte natürliche Hautverjüngung

Wenn die Zeichen der Zeit etwas abgemildert werden sollen ohne tiefgreifende Operationen, dann bietet sich neben den typischen Hyaluronsäure-Behandlungen das sog. Fadenlift an. Dabei handelt es sich um eine minimalinvasive Technik mit nur kurzer Abheilungszeit, dank der ein um Jahre frischeres Aussehen erzielt werden kann. Fadenlifting genannte Verfahren nutzt kleine, resorbierbare, gut verträgliche Fäden, mit und ohne Widerhaken bestückt, die in das Gewebe eingefädelt werden und durch den Fadenzug selbst, aber auch durch eine Stimulation der Bindegewebsneubildung eine sichtbare Glättung und Straffung der betroffenen Partien herbeiführen. Während die Fäden sich nach einiger Zeit auflösen, bleibt der Lifting-Effekt durch die Biostimulation meist über 2 bis 3 Jahre erhalten.

Was passiert beim Fadenlifting?

Das Fadenlifting – auch „Happy Lift“ oder „Silhouette Soft Lifting“ genannt – ist eine neuartige Form der Hautstraffung. Es ist kein chirurgischer Eingriff notwendig, vielmehr handelt es sich um einen minimalinvasiven Eingriff. Somit können alle Risiken einer OP ausgeschlossen werden. Wie die Fadenlifting Erfahrungen zeigen, sind die Ergebnisse aber dennoch höchst zufriedenstellend. Die Beauty-Methode stellt somit eine gelungene Alternative zum Facelifting dar.

Das Geheimnis des Fadenliftings liegt – wie der Name schon verrät – in speziell entwickelten Fäden. Diese werden unter die gewünschten Hautpartien gebracht und bewirken ein Anheben der Gesichtszüge. Damit sie nicht verrutschen können, sind die Fäden mit winzigen Widerhaken versehen. Da der Faden aus Polymilchsäure besteht, löst er sich nach etwa 12 Monaten vollständig auf.

Durch die Behandlung können Konturen modelliert und Falten geglättet werden. Je nach Einsatzgebiet kann ein unterschiedlicher Faden verwendet werden. Prinzipiell baut die Methode auf zwei Wirkungsweisen auf:

  • Modellierung: Durch den eingezogenen Faden ist es dem Arzt möglich, das Gewebe anzuheben und Konturen zu modellieren. Innerhalb weniger Minuten ist das Ergebnis sichtbar.
  • Anregung der Kollagenproduktion: Durch die Resorption des Fadenmaterials wird die natürliche Kollagenproduktion angeregt. Der gesamte Behandlungsbereich erhält deutlich mehr Volumen zurück. Dies geschieht schrittweise über Wochen und Monate.

Welche Bereiche sind für Fadenlifting geeignet?

Die innovative Behandlung mit dem Faden ist besonders für das Gesicht geeignet. Doch auch andere Bereiche lassen sich hervorragend damit „verjüngen“. Zu den beliebtesten Bereichen zählen:

  • Stirnbereich, Augenbrauen, Zornesfalte
  • Augenbrauen und Schläfen (Krähenfüße)
  • Wangen und Mundwinkel (Marionettenfalten)
  • Nasolabialbereich
  • Kinnmodellage und Unterkiefer
  • Hals und oberer Brustbereich (Dekolleté)
  • Oberarme, Oberschenkel
  • Bauch und Gesäß
  • Vaginalbereich (Straffung der Intimzone)

Dank der Beauty-Behandlung kann ganz ohne OP die Gesichtskontur gestrafft werden. Auch gegen Hängebäckchen eignet sich das Fadenlifting sehr gut. Der große Vorteil liegt außerdem darin, dass keine wirklich sichtbaren Narben entstehen. Denn bei der Lifting-Behandlung kommen spezielle Mikronadeln zum Einsatz. Dadurch wird die Haut nur minimal verletzt.

Auch alle anderen Risiken einer OP können ausgeschlossen werden. Dazu zählt beispielsweise die Vollnarkose. Die Ausfallzeit ist im Vergleich zu einem Facelifting wesentlich kürzer und die Ergebnisse sind länger haltbar als bei einer Faltenunterspritzung. Außerdem wirken sie natürlich und verjüngend. Der Effekt der Behandlung hält Erfahrungen nach bis zu drei Jahren. Die Behandlung kann aber nach einiger Zeit wiederholt durchgeführt werden.

Gerne beraten wir Sie in unserer Praxis rund um das Thema Fadenlifting.

Vereinbaren Sie gerne einen Termin per Mail: praxis@drknittl.de oder per Telefon: 0561 / 10 44 67 mit einem unserer Ärzte.

 

Machen Sie Ihrem Vater oder Ihrem Partner zum Vatertag eine Freude!

Machen Sie Ihrem Vater oder Ihrem Partner zum Vatertag mit unseren Gutscheinen eine besondere Freude!

Am 26.05. ist wieder Zeit etwas zurückzugeben: Der Vatertag ist der ideale Anlass, um einem der wichtigsten Menschen in unserem Leben Danke zu sagen. Daher sollten wir am 26. Mai alle Aufmerksamkeit auf unsere Väter richten: mit einem Gutschein vom SCIN CENTER CASSEL für eine schöne Gesichtsbehandlung (Botox, Filler, Peeling, etc.). Denn wie kann man seine Liebe besser zum Ausdruck bringen, als mit einer kleinen Aufmerksamkeit?

Gerne beraten wir Sie in unserer Praxis rund um die oben genannten Behandlungen.

Vereinbaren Sie gerne einen Termin per Mail: praxis@drknittl.de oder per Telefon: 0561 / 10 44 67 mit einem unserer Ärzte.

 

Jetzt im Angebot: Schöne Lippen dank Hyaluron

Ein wohlgeformter Mund spricht für Sie

Neben Ihren Augen ist es vor allem ein schöner Mund mit vollen, sinnlichen Lippen, der Ihre feminine Attraktivität unterstreicht. Wenn Ihnen die Natur keinen solch wohlproportionierten Mund geschenkt hat, können wir mit sanften Mitteln nachhelfen!

Denn mit (zu) schmalen Lippen oder hängenden Mundwinkeln – die Sie schnell viel älter wirken lassen – müssen Sie sich keinesfalls abfinden.

Um ein schönes, natürliches Lächeln zu erzielen, das gut zu den restlichen Proportionen Ihres Gesichtes passt, sollten Sie nur einen Spezialisten an Ihre Lippen lassen. Die haben sehr viel Erfahrung mit Fillern, um Ihren Lippen genau im richtigen Maß neues Volumen zu geben und natürlich zu vergrößern.

Was ist Hyaluronsäure?

Hyaluronsäure ist eine Zuckerverbindung und ein natürlicher Bestandteil der Haut, welcher für deren Feuchtigkeitsbindung und Spannkraft verantwortlich ist. Mit zunehmendem Alter sinkt die körpereigene Produktion von Hyaluronsäure. Dies hat zur Folge, dass das Wasserbindungsvermögen abnimmt, die Haut an Elastizität verliert und sich zunehmend Falten bilden. Hyaluronsäure ist als weiches, geschmeidiges Gel und in verschiedenen Stärken für verschiedene Behandlungsbedürfnisse erhältlich. Es eignet sich zum Auffüllen von feinen Hautlinien bis hin zu größeren Volumendefekten. Durch das Einspritzen in die Falten hebt die Hyaluronsäure das Hautniveau und gleicht es an das umliegende Gewebe an.

Welche Bereiche können mit Hyaluronsäure behandelt werden?

• Oberflächliche und feine Falten z. B. Oberlippenfalten, Stirnfalten, Augenwinkel
• Mitteltiefe bis starke Falten, z. B. Nasolabialfalten oder die Marionettenfalten
• Betonung der Lippenkonturen, Volumengabe der Lippen, Anhebung der Mundwinkel
• Wangenaufbau Aufbau von Wangen, Kinn, Schläfen und Unterkieferkontur
• Anheben der Augenbraue bei Schlupflidern
• Auffüllen der Tränenrinne
• Korrektur des Nasenform
• Auffüllung von Aknenarben

Im SCC in Kassel können wir mit speziellen Volumenfillern Gesichtspartien betonen, die Gesichtskontur sanft straffen, jugendliches Volumen an den Schläfen oder den Wangen rekonstruieren und so Ihrem Gesicht eine frische, verjüngte Ausstrahlung schenken.

Gerne beraten wir Sie in unserer Praxis rund um das Thema Schöne Lippen.

Vereinbaren Sie gerne einen Termin per Mail: praxis@drknittl.de oder per Telefon: 0561 / 10 44 67 mit einem unserer Ärzte.

 

Jetzt im Angebot: Microneedling – Dermaroller gegen Narben im Gesicht

Der Dermaroller lässt Ihre Haut erstrahlen

Der Einsatz des medizinischen Dermarollers ist eine neue, schonende Behandlungsmethode zur Verbesserung des Hautbildes. Kleinste Nadeln setzen Verletzungsreize, wodurch Hautzellen stimuliert werden und zu schnellerer Zellteilung und erhöhter Kollagenbildung angeregt werden.
Einsatzbereiche sind verschiedenste Narbenarten, Alters- und Pigmentflecken, Falten (Gesicht, Hals, Dekolleté), Sonnenschäden, großporige Haut, sowie Schwangerschaftsstreifen.

Diese Behandlung repariert die Hautstruktur und wirkt einer Hautalterung sowie Faltenbildung entgegen. Ausschließlich die tieferen Narben, bei denen darunterliegendes Gewebe fehlt, können mit dem Dermaroller behandelt werden. Die Behandlung eignet sich dabei sowohl für die jüngeren als auch die älteren Narben. Erhabene Narben sind pauschal von der Behandlung mit dem Dermaroller ausgeschlossen. Diese Narben sind durch Wucherungen im Gewebe entstanden und wenn dieses Gewebe erneut durch die mikrofeinen Nadeln verletzt wird, könnte es weiterwuchern. In dem Fall würde die Narbe nicht reduziert, sondern sogar vergrößert werden. Narben, die über die Oberhaut hinausreichen, sollten daher nicht durch einen Dermaroller oder chemische Peelings behandelt werden.

Bei einzelnen Narben (Piercing, Akne, Verletzungsfolgen, Windpocken etc.) muss nicht der große Dermaroller eingesetzt werden. Einzelstellen können ggf. mit einem Dermastamp behandelt werden, einem Stempel mit mehreren spitzen Nadeln. Auch hierbei handelt es sich um ein hochwertiges medizinisches Einmalprodukt, die Behandlung wird aber aufgrund des geringeren Preises des Medizinprodukts deutlich günstiger – 4-5 Behandlungen sind allerdings in der Regel notwendig.

Gerne beraten wir Sie in unserer Praxis rund um das Thema Microneedling.

Vereinbaren Sie gerne einen Termin per Mail: praxis@drknittl.de oder per Telefon: 0561 / 10 44 67 mit einem unserer Ärzte.

 

Jetzt im Angebot: Fadenlifting mit Aptosfäden und Hyaluron

Sanfte natürliche Hautverjüngung

Wenn die Zeichen der Zeit etwas abgemildert werden sollen ohne tiefgreifende Operationen, dann bietet sich neben den typischen Hyaluronsäure-Behandlungen das sog. Fadenlift an. Dabei handelt es sich um eine minimalinvasive Technik mit nur kurzer Abheilungszeit, dank der ein um Jahre frischeres Aussehen erzielt werden kann. Fadenlifting genannte Verfahren nutzt kleine, resorbierbare, gut verträgliche Fäden, mit und ohne Widerhaken bestückt, die in das Gewebe eingefädelt werden und durch den Fadenzug selbst, aber auch durch eine Stimulation der Bindegewebsneubildung eine sichtbare Glättung und Straffung der betroffenen Partien herbeiführen. Während die Fäden sich nach einiger Zeit auflösen, bleibt der Lifting-Effekt durch die Biostimulation meist über 2 bis 3 Jahre erhalten.

Welche Möglichkeiten gibt es beim Fadenlifting mit Aptos Fäden?

Diese selbstauflösenden Fäden werden über Nadeln in die tieferen Hauschichten eingebracht. Durch die PDO-Fäden wird die Kollagen- und Elastin-Produktion angeregt. Es gibt die Aptos-Fäden in verschiedenen Ausführungen. Je nach Anforderungen oder zu straffenden Partien werden unterschiedliche PDO-Fäden verwendet.

PDO-Fäden ohne Widerhaken:
Sie regen die Kollagen- und Elastinproduktion in der Haut an. Die Gesichtspartien werden minimal gehoben, die Haut erscheint straffer und praller.

PDO-Fäden mit Widerhaken:
Sie erzielen einen Lifting-Effekt der behandelten Partien ähnlich wie beim Facelift. „Mit diesen PDO-Fäden lassen sich etwa Hängebäckchen, erschlaffte Wangenpartien oder Marionettenfalten behandeln“, erklärt Dr. Susanne Aschauer

Was passiert beim Fadenlifting?

Das Fadenlifting – auch „Happy Lift“ oder „Silhouette Soft Lifting“ genannt – ist eine neuartige Form der Hautstraffung. Es ist kein chirurgischer Eingriff notwendig, vielmehr handelt es sich um einen minimalinvasiven Eingriff. Somit können alle Risiken einer OP ausgeschlossen werden. Wie die Fadenlifting Erfahrungen zeigen, sind die Ergebnisse aber dennoch höchst zufriedenstellend. Die Beauty-Methode stellt somit eine gelungene Alternative zum Facelifting dar.

Das Geheimnis des Fadenliftings liegt – wie der Name schon verrät – in speziell entwickelten Fäden. Diese werden unter die gewünschten Hautpartien gebracht und bewirken ein Anheben der Gesichtszüge. Damit sie nicht verrutschen können, sind die Fäden mit winzigen Widerhaken versehen. Da der Faden aus Polymilchsäure besteht, löst er sich nach etwa 12 Monaten vollständig auf.

Durch die Behandlung können Konturen modelliert und Falten geglättet werden. Je nach Einsatzgebiet kann ein unterschiedlicher Faden verwendet werden. Prinzipiell baut die Methode auf zwei Wirkungsweisen auf:

  • Modellierung: Durch den eingezogenen Faden ist es dem Arzt möglich, das Gewebe anzuheben und Konturen zu modellieren. Innerhalb weniger Minuten ist das Ergebnis sichtbar.
  • Anregung der Kollagenproduktion: Durch die Resorption des Fadenmaterials wird die natürliche Kollagenproduktion angeregt. Der gesamte Behandlungsbereich erhält deutlich mehr Volumen zurück. Dies geschieht schrittweise über Wochen und Monate.

Welche Bereiche sind für Fadenlifting geeignet?

Die innovative Behandlung mit dem Faden ist besonders für das Gesicht geeignet. Doch auch andere Bereiche lassen sich hervorragend damit „verjüngen“. Zu den beliebtesten Bereichen zählen:

  • Stirnbereich, Augenbrauen, Zornesfalte
  • Augenbrauen und Schläfen (Krähenfüße)
  • Wangen und Mundwinkel (Marionettenfalten)
  • Nasolabialbereich
  • Kinnmodellage und Unterkiefer
  • Hals und oberer Brustbereich (Dekolleté)
  • Oberarme, Oberschenkel
  • Bauch und Gesäß
  • Vaginalbereich (Straffung der Intimzone)

Dank der Beauty-Behandlung kann ganz ohne OP die Gesichtskontur gestrafft werden. Auch gegen Hängebäckchen eignet sich das Fadenlifting sehr gut. Der große Vorteil liegt außerdem darin, dass keine wirklich sichtbaren Narben entstehen. Denn bei der Lifting-Behandlung kommen spezielle Mikronadeln zum Einsatz. Dadurch wird die Haut nur minimal verletzt.

Auch alle anderen Risiken einer OP können ausgeschlossen werden. Dazu zählt beispielsweise die Vollnarkose. Die Ausfallzeit ist im Vergleich zu einem Facelifting wesentlich kürzer und die Ergebnisse sind länger haltbar als bei einer Faltenunterspritzung. Außerdem wirken sie natürlich und verjüngend. Der Effekt der Behandlung hält Erfahrungen nach bis zu drei Jahren. Die Behandlung kann aber nach einiger Zeit wiederholt durchgeführt werden.

Gerne beraten wir Sie in unserer Praxis rund um das Thema Fadenlifting.

Vereinbaren Sie gerne einen Termin per Mail: praxis@drknittl.de oder per Telefon: 0561 / 10 44 67 mit einem unserer Ärzte.

 

Jetzt im Angebot: Straffe Haut mit Botox – Auch für Männer

Botulinum – das Mittel der Wahl gegen mimische Falten

In der modernen ästhetischen Dermatologie zählt die Faltenunterspritzung mit Botulinumtoxin (auch Botulinum oder Botox) zu den beliebtesten und weltweit am häufigsten durchgeführten Behandlungen gegen Mimikfalten. Egal, ob Zornesfalte, Krähenfüße oder Stirnfalten: Eine Botoxbehandlung ist sehr gut geeignet, Fältchen und Falten wirksam zu reduzieren und das gesamte Erscheinungsbild des Gesichts sanft zu entspannen.

Im SCIN CENTER CASSEL wissen wir aus Erfahrung, dass besonders Botox bei vielen Patienten Bedenken vor unnatürlichen Ergebnissen oder einem maskenhaften Aussehen auslöst. Auf Basis unseres jahrelangen Erfahrungsschatzes gepaart mit der Kenntnis über die anatomischen Gesichtsstrukturen wie Muskel- und Nervenbahnen zaubern unsere Hautärzte Ihnen faszinierende Verjüngungseffekte, deren Natürlichkeit Ihnen und Ihrem Umfeld positiv auffallen wird.

Was ist Botulinum?

Botulinum ist ein natürlich vorkommendes Eiweiß (Stoffwechselprodukt) in Bakterien (Clostridium botulinum), das biotechnologisch gewonnen wird.

Wie wirkt Botulinum?

Botulinum blockiert das Nervensignal, das für die Muskelanspannung und damit für die Faltenbildung verantwortlich ist. Die Muskeln entspannen sich. Als Folge der Muskelentspannung glätten sich die mimischen Falten oder verschwinden vollständig. Andere Nervenfunktionen – wie der Tastsinn der Haut – werden davon nicht betroffen.

Welche Bereiche können mit Botulinum behandelt werden?

• Stirnfalten
• Zornesfalte
• Augenbrauen
• Krähenfüße
• Laterale Nasenfalten
• Zahnfleischlächeln
• Marionettenfalten
• Mundwinkel
• Kinn
• Kaumuskulatur
• Unterkieferkontur
• Halsfalten
• Achseln
• Handinnenflächen
• Fußsohle

• Mitteltiefe bis starke Falten, z. B. Nasolabialfalten oder die Marionettenfalten
• Betonung der Lippenkonturen, Volumengabe der Lippen, Anhebung der Mundwinkel
• Wangenaufbau Aufbau von Wangen, Kinn, Schläfen und Unterkieferkontur
• Anheben der Augenbraue bei Schlupflidern
• Auffüllen der Tränenrinne
• Korrektur des Nasenform
• Auffüllung von Aknenarben

 

Gerne beraten wir Sie in unserer Praxis rund um das Thema Botulinum.

Vereinbaren Sie gerne einen Termin per Mail: praxis@drknittl.de oder per Telefon: 0561 / 10 44 67 mit einem unserer Ärzte.

 

Jetzt im Angebot: Wangen auffüllen und Volumenaufbau mit Hyaluronsäure

Wangen auffüllen: Hyaluronsäure bei Hohlwangen?

Eingefallene Wangen lassen sich durch Injektion einer stabilisierten und lang-haltbaren Hyaluronsäure wieder auffüllen, so dass der Eindruck einer Hohlwange verschwindet. Durch wenige Mikro-Injektionen werden die Wangen anästhesiert, so dass der kurze Eingriff schmerzfrei erfolgen kann. Der Vorteil eines Hyaluronsäure-Gels besteht in einer zuverlässigen Haltbarkeit, einer gesicherten Wiederabbaubarkeit, der Auflösbarkeit und in der exakten Dosierung.

Die Gesichtsmodellierung geht noch einen Schritt weiter als das Facelifting ohne OP oder die Gesichtsstraffung mit Hyaluronsäure. Bei der Gesichtsmodellierung können neben dem Volumenaufbau auch Asymmetrien im Gesicht ausgeglichen oder einzelne Areale neu geformt oder prägnanter herausgestellt werden. Im Gegensatz zur klassischen Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure wird bei der Gesichtsmodellierung das Gesicht in Teilbereiche unterteilt. Das Verhältnis zum oberen Gesicht, mittleren Gesicht und unteren Gesicht muss harmonisch ausgeglichen sein und die rechte und linke Gesichtshälfte sollten zueinander passen. Auch geht es bei der professionellen und vor allem ästhetischen Gesichtsmodellierung, nicht nur um die Volumengabe oder Volumenaugmentation mit Hyaluronsäure sowie das Auffüllen von hohlen Wangen und Schläfen im Gesicht, wie viele Behandler meinen. Sondern bei dem Modellieren des Gesichtes, ist es viel wichtiger, Areale im Gesicht, die das individuelle Erscheinungsbild des Gesichtes unharmonisch aussehen lassen zu erkennen, auszugleichen und wieder in Harmonie zum gesamten Gesicht zu bringen.

Gerne beraten wir Sie in unserer Praxis rund um das Thema Wangen.

Vereinbaren Sie gerne einen Termin per Mail: praxis@drknittl.de oder per Telefon: 0561 / 10 44 67 mit einem unserer Ärzte.

 

Februar-Angebot: Fraktionale Er:YAG-Laserbehandlung

Mit einem Erbium-YAG-Laser-Strahl werden feinste Löcher in die Haut geschossen. Ein Laser-Scanner verteilt die Löchereinschüsse hierbei in Form eines Sechsecks gleichmäßig so, dass zwischen den feinen Löchern intakte Hautbrücken stehen bleiben. Durch die feinen Löcher werden Reparaturvorgänge in der Haut angeregt, wodurch neues Bindegewebe in die feinen Löcher einwächst.

Die Tiefe der Löcher wird dadurch erreicht, dass die Strahlen in sehr kurz getakteten Intervallen mehrmals hintereinander auf die gleiche Stelle appliziert werden. Mit einer Zusatzfunktion können die feinen Löcher anschließend noch erwärmt werden, wodurch der Effekt auf die Bindegewebsneubildung noch deutlich verstärkt wird. Die Löcher wachsen innerhalb von 3-5 Tagen zu. Nach 7 Tagen ist histologisch kein Defekt mehr nachweisbar.

Die fraktionale Er:YAG-Laserbehandlung eignet sich für folgende Anwendungen:

– Hautglättung
– Narbenbehandlung
– Melasma, Pigmentstörungen

Gerne beraten wir Sie in unserer Praxis rund um das Thema Hautglättung.

Vereinbaren Sie gerne einen Termin per Mail: praxis@drknittl.de oder per Telefon: 0561 / 10 44 67 mit einem unserer Ärzte.

 

Februar-Angebot: Fraxel Laser

Mit gepulstem Laserlicht gegen ungeliebte Falten

Neben anderen Methoden kann auch mittels Laserlicht gegen Faltenbildung vorgegangen werden. Hier hat sich in den letzten Jahren vor allem der ultragepulste CO₂-Laser etabliert. Im Gegensatz zu anderen Laserarten, etwa dem Erbium: Yag Laser, der ablativ arbeitet und somit Hautbestandteile schlicht abträgt, regt der Fraxellaser die Kollagenbildung der Haut neu an. Das Kollagen sorgt im menschlichen Körper dafür, dass die Haut elastisch bleibt und Wasser binden kann. Mit zunehmendem Alter, fährt der Organismus die Kollagenproduktion herunter und erste Falten bilden sich. Im Zuge einer Faltenbehandlung mit dem Fraxellaser, kann ein so genanntes „skin resurfacing“ durchgeführt werden, das Falten erfolgreich mildert.

Mit dem fraktionierten CO2 Laser werden sowohl in die Oberhaut als auch in die unmittelbar darunterliegenden Hautschichten in Form eines umgekehrten Kegels entsprechende kleine Löcher verursacht, wodurch ist ein Anteil der Haut abgetragen wird. Dies äußert sich in Rauchbildung. Des Weiteren bewirkt der CO2-Laser in der Tiefe ein Zusammenziehen der Bindegewebsfasern (collagen shrinking). Somit entsteht ein Liftingeffekt. Die Haut wird frischer, jünger und straffer. Der im Anschluss in Gang gesetzte Reparaturprozess bewirkt über die nächsten Monate eine Erneuerung der Haut.

Gerne beraten wir Sie in unserer Praxis rund um das Thema Fraxel Laser.

Vereinbaren Sie gerne einen Termin per Mail: praxis@drknittl.de oder per Telefon: 0561 / 10 44 67 mit einem unserer Ärzte.

 

Februar-Angebot: Narbenkorrektur mit Infini – Needling und Radiofrequenz

Nach einer Operation, einer Verbrennung oder einem Unfall bleiben häufig Narben auf der Haut zurück. Auch einige Hautkrankheiten, wie Akne, hinterlassen ihre Spuren. Meist stellen Narben zwar ein vorwiegend ästhetisches Problem dar, sie können aber auch Schmerzen verursachen oder die Beweglichkeit einschränken.

Dank moderner Behandlungsmethoden lassen sich Narben jedoch auf schonende Weise korrigieren. Die Lasertherapie ist mittlerweile vor allem bei Narbenkorrekturen im Gesicht sehr verbreitet. Die wirksame Narbenkorrektur per Laser erzielt bei wenig umfangreichen Narben sehr gute Ergebnisse, ebenso wie bei der Behandlung von Keloiden oder wuchernden Narben. Ebenfalls können auf diese Weise Akne narben oder die sogenannten Schwangerschaftsstreifen, die auch von einer übermäßigen Dehnung der Haut aufgrund einer Gewichtszunahme herrühren können, erfolgreich behandelt werden.

Das Beste aus zwei Behandlungen für straffere Haut:

Die Kombination von Microneedling und Radiofrequenz (Infini) glättet und verjüngt die Haut. Narben im Gesicht und am ganzen Körper werden korrigiert. Infini strafft Gesichtskonturen, den Augenbereich, Kinn, Hals und Dekolletéverfeinert die Haut korrigiert Pigmentstörungen verkleinert Poren und wirkt gegen Falten.

Microneedling und Radiofrequenz werden sehr erfolgreich in der Therapie von Narben (zum Beispiel Aknenarben) eingesetzt. Infini führt das Beste aus der Therapie mit Microneedling und aus der Behandlung mit Radiofrequenz zusammen. Es ist ein innovatives Verfahren zur Hautverjüngung und Hautregeneration.

Gerne beraten wir Sie in unserer Praxis rund um das Thema Narben.

Vereinbaren Sie gerne einen Termin per Mail: praxis@drknittl.de oder per Telefon: 0561 / 10 44 67 mit einem unserer Ärzte.

 

Februar-Angebot: Behandlung von Äderchen und Blutschwämmchen mit dem KTP Laser

Professionelle Therapien gegen Rosazea und Couperose

Viele Menschen kennen die unschönen Äderchen und Rötungen auf Nase und Wangen. Gerade auf der Nase werden sie von Vielen als besonders störend empfunden. Glücklicherweise lassen sich die störenden Blutgefäße heutzutage in den meisten Fällen problemlos beseitigen – durch eine Behandlung mit dem KTP-Laser.

Rote Äderchen und entzündliche Pusteln sanft und sicher reduzieren

Rosacea oder auch Altersakne äußert sich durch erweiterte und erhabene Blutgefäße sowie fleckenförmige Hautrötungen (Couperose) in den Bereichen der Wangen, des Kinns und der Nase. Im weiteren Verlauf können eitrige Pusteln und/oder Bläschen auftreten. In einem fortgeschrittenen Stadium kann es bei Männern auch zu einer Wucherung der Talgdrüsen und des Bindegewebes kommen, was zu einer knollenartigen Verdickung der Nase führen kann (Rhinophym).

Mit dem KTP-Laser kann man präzise die Zielstruktur veröden ohne das umliegende Gewebe zu schädigen. Das grüne Licht des Lasers wird dabei vom roten Blutfarbstoff (Hämoglobin) absorbiert, so dass gezielt kleine Blutgefäße behandelt werden können.

Der Lichtimpuls des KTP-Lasers hat seine Wellenlänge im grün-gelben Bereich. Der rote Blutfarbstoff wandelt die Laserenergie in Hitze um, die Gefäße erwärmen sich und werden zerstört.

Indikationen:

  • erweiterte Äderchen (Teleangiektasien)
  • Couperose (z.B. bei Rosazea)
  • Blutschwämmchen (Angiome)
  • Pinselförmige Besenreiser und Astvarizen an den Beinen

Gerne beraten wir Sie in unserer Praxis rund um das Thema KTP Laser.

Vereinbaren Sie gerne einen Termin per Mail: praxis@drknittl.de oder per Telefon: 0561 / 10 44 67 mit einem unserer Ärzte.

 

Januar-Angebot: Fadenlifting

Sanfte natürliche Hautverjüngung

Wenn die Zeichen der Zeit etwas abgemildert werden sollen ohne tiefgreifende Operationen, dann bietet sich neben den typischen Hyaluronsäure-Behandlungen das sog. Fadenlift an. Dabei handelt es sich um eine minimalinvasive Technik mit nur kurzer Abheilungszeit, dank der ein um Jahre frischeres Aussehen erzielt werden kann. Fadenlifting genannte Verfahren nutzt kleine, resorbierbare, gut verträgliche Fäden, mit und ohne Widerhaken bestückt, die in das Gewebe eingefädelt werden und durch den Fadenzug selbst, aber auch durch eine Stimulation der Bindegewebsneubildung eine sichtbare Glättung und Straffung der betroffenen Partien herbeiführen. Während die Fäden sich nach einiger Zeit auflösen, bleibt der Lifting-Effekt durch die Biostimulation meist über 2 bis 3 Jahre erhalten.

Was passiert beim Fadenlifting?

Das Fadenlifting – auch „Happy Lift“ oder „Silhouette Soft Lifting“ genannt – ist eine neuartige Form der Hautstraffung. Es ist kein chirurgischer Eingriff notwendig, vielmehr handelt es sich um einen minimalinvasiven Eingriff. Somit können alle Risiken einer OP ausgeschlossen werden. Wie die Fadenlifting Erfahrungen zeigen, sind die Ergebnisse aber dennoch höchst zufriedenstellend. Die Beauty-Methode stellt somit eine gelungene Alternative zum Facelifting dar.

Das Geheimnis des Fadenliftings liegt – wie der Name schon verrät – in speziell entwickelten Fäden. Diese werden unter die gewünschten Hautpartien gebracht und bewirken ein Anheben der Gesichtszüge. Damit sie nicht verrutschen können, sind die Fäden mit winzigen Widerhaken versehen. Da der Faden aus Polymilchsäure besteht, löst er sich nach etwa 12 Monaten vollständig auf.

Durch die Behandlung können Konturen modelliert und Falten geglättet werden. Je nach Einsatzgebiet kann ein unterschiedlicher Faden verwendet werden. Prinzipiell baut die Methode auf zwei Wirkungsweisen auf:

  • Modellierung: Durch den eingezogenen Faden ist es dem Arzt möglich, das Gewebe anzuheben und Konturen zu modellieren. Innerhalb weniger Minuten ist das Ergebnis sichtbar.
  • Anregung der Kollagenproduktion: Durch die Resorption des Fadenmaterials wird die natürliche Kollagenproduktion angeregt. Der gesamte Behandlungsbereich erhält deutlich mehr Volumen zurück. Dies geschieht schrittweise über Wochen und Monate.

Welche Bereiche sind für Fadenlifting geeignet?

Die innovative Behandlung mit dem Faden ist besonders für das Gesicht geeignet. Doch auch andere Bereiche lassen sich hervorragend damit „verjüngen“. Zu den beliebtesten Bereichen zählen:

  • Stirnbereich, Augenbrauen, Zornesfalte
  • Augenbrauen und Schläfen (Krähenfüße)
  • Wangen und Mundwinkel (Marionettenfalten)
  • Nasolabialbereich
  • Kinnmodellage und Unterkiefer
  • Hals und oberer Brustbereich (Dekolleté)
  • Oberarme, Oberschenkel
  • Bauch und Gesäß
  • Vaginalbereich (Straffung der Intimzone)

Dank der Beauty-Behandlung kann ganz ohne OP die Gesichtskontur gestrafft werden. Auch gegen Hängebäckchen eignet sich das Fadenlifting sehr gut. Der große Vorteil liegt außerdem darin, dass keine wirklich sichtbaren Narben entstehen. Denn bei der Lifting-Behandlung kommen spezielle Mikronadeln zum Einsatz. Dadurch wird die Haut nur minimal verletzt.

Auch alle anderen Risiken einer OP können ausgeschlossen werden. Dazu zählt beispielsweise die Vollnarkose. Die Ausfallzeit ist im Vergleich zu einem Facelifting wesentlich kürzer und die Ergebnisse sind länger haltbar als bei einer Faltenunterspritzung. Außerdem wirken sie natürlich und verjüngend. Der Effekt der Behandlung hält Erfahrungen nach bis zu drei Jahren. Die Behandlung kann aber nach einiger Zeit wiederholt durchgeführt werden.

Gerne beraten wir Sie in unserer Praxis rund um das Thema Fadenlifting.

Vereinbaren Sie gerne einen Termin per Mail: praxis@drknittl.de oder per Telefon: 0561 / 10 44 67 mit einem unserer Ärzte.

 

Januar-Angebot: Straffe Haut mit Botox

Botulinum – das Mittel der Wahl gegen mimische Falten

In der modernen ästhetischen Dermatologie zählt die Faltenunterspritzung mit Botulinumtoxin (auch Botulinum oder Botox) zu den beliebtesten und weltweit am häufigsten durchgeführten Behandlungen gegen Mimikfalten. Egal, ob Zornesfalte, Krähenfüße oder Stirnfalten: Eine Botoxbehandlung ist sehr gut geeignet, Fältchen und Falten wirksam zu reduzieren und das gesamte Erscheinungsbild des Gesichts sanft zu entspannen.

Im SCIN CENTER CASSEL wissen wir aus Erfahrung, dass besonders Botox bei vielen Patienten Bedenken vor unnatürlichen Ergebnissen oder einem maskenhaften Aussehen auslöst. Auf Basis unseres jahrelangen Erfahrungsschatzes gepaart mit der Kenntnis über die anatomischen Gesichtsstrukturen wie Muskel- und Nervenbahnen zaubern unsere Hautärzte Ihnen faszinierende Verjüngungseffekte, deren Natürlichkeit Ihnen und Ihrem Umfeld positiv auffallen wird.

Was ist Botulinum?

Botulinum ist ein natürlich vorkommendes Eiweiß (Stoffwechselprodukt) in Bakterien (Clostridium botulinum), das biotechnologisch gewonnen wird.

Wie wirkt Botulinum?

Botulinum blockiert das Nervensignal, das für die Muskelanspannung und damit für die Faltenbildung verantwortlich ist. Die Muskeln entspannen sich. Als Folge der Muskelentspannung glätten sich die mimischen Falten oder verschwinden vollständig. Andere Nervenfunktionen – wie der Tastsinn der Haut – werden davon nicht betroffen.

Welche Bereiche können mit Botulinum behandelt werden?

• Stirnfalten
• Zornesfalte
• Augenbrauen
• Krähenfüße
• Laterale Nasenfalten
• Zahnfleischlächeln
• Marionettenfalten
• Mundwinkel
• Kinn
• Kaumuskulatur
• Unterkieferkontur
• Halsfalten
• Achseln
• Handinnenflächen
• Fußsohle

• Mitteltiefe bis starke Falten, z. B. Nasolabialfalten oder die Marionettenfalten
• Betonung der Lippenkonturen, Volumengabe der Lippen, Anhebung der Mundwinkel
• Wangenaufbau Aufbau von Wangen, Kinn, Schläfen und Unterkieferkontur
• Anheben der Augenbraue bei Schlupflidern
• Auffüllen der Tränenrinne
• Korrektur des Nasenform
• Auffüllung von Aknenarben

 

Gerne beraten wir Sie in unserer Praxis rund um das Thema Botulinum.

Vereinbaren Sie gerne einen Termin per Mail: praxis@drknittl.de oder per Telefon: 0561 / 10 44 67 mit einem unserer Ärzte.

 

Januar-Angebot: Lipolyse Fettwegspritze

Die Reduzierung von Fettpolstern durch die Fettweg – Spritze

Überflüssiges Fett mit einer Spritze einfach auflösen – eine faszinierende Idee, bei der das allseits bekannte Lezithin in hochgereinigter Form direkt in die unerwünschten Fettpolster injiziert wird. Der Wirkstoff ist ein Naturpräparat und wird aus der Sojabohne gewonnen. Er wird in gleicher Zusammensetzung im Körper produziert und erfüllt dort vielfältige Aufgaben, besonders im Fettstoffwechsel.

Die Lipolyse-Behandlung löst hartnäckige Fettzellen komplett auf, so dass der Jojo-Effekt ausbleibt. Lipolyse bedeutet übersetzt Fettauflösung. Sie wirkt direkt in den Fettschichten, die sich unter der Haut befinden und unschöne Dellen verursachen. Das verwendete Enzym löst die Zellwände der Fettzellen auf. Über das Blut werden diese dann zur Leber transportiert und schlussendlich durch den normalen Fettstoffwechsel des Körpers abgebaut.

Behandelbare Regionen sind : Doppelkinn, Wangen, Hängebäckchen, Hals sowieso Reiterhosen, Oberschenkel innen und außen, unteres Gesäß / Übergang zu Oberschenkel, Love – Handles, Hüften, Ober – und Unterbauch, Fettwulste an den Schulter – Arm – Gelenken, Oberarme, Rückenpartie

Es sind in der Regel 2-4 Behandlungen im Abstand von 8 Wochen notwendig, um die Therapie erfolgreich abzuschließen.

Gerne beraten wir Sie in unserer Praxis rund um das Thema Lipolyse.

Vereinbaren Sie gerne einen Termin per Mail: praxis@drknittl.de oder per Telefon: 0561 / 10 44 67 mit einem unserer Ärzte.

 

Kontakt

SCIN CENTER CASSEL
Haut- und Laserzentrum
Wolfschlucht 6a
34117 Kassel

0561 / 10 44 67
kontakt@drknittl.de

Öffnungszeiten

Mo. – Do.:  7.30 – 13.00 Uhr
und zwischen 14.00 – 18.00 Uhr

Mittwoch: 7.30 – 13.30 Uhr und
14.00 – 18.00 Uhr (Termine nach Vereinbarung)

Freitag: 7.30 – 13.00 Uhr

Sowie nach Vereinbarung.
Termin Anfragen

Hautärzte (Dermatologen)
in Kassel auf jameda